Warning: Use of undefined constant ’url’ - assumed '’url’' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /var/www/web406/html/wp-content/themes/Cutline-1.4-3ColumnSplit/header.php on line 19
SY Danja/favicon.ico” type=”image/x-icon” />

SY Danja

Willst du segeln gehen, musst du erst die Leinen lösen…

SY Danja random header image

Hummer

September 10th, 2012 · No Comments · Bordküche

Für alles gibt’s ein erstes Mal. Auch für die Zubereitung eins Hummers.
Wir ergatterten das Tier direkt vom Fischer in Serejö Havn auf unserem Sommertörn 2012. Frisch vom Fischer auf den Tisch sozusagen.
Wir transportierten das muntere, ca. 1 kg schwere Kerlchen in einer Schüssel, ein feuchtes Handtuch sollte ihn zunächst vor Austrocknung schützen.
Er passte gut in unseren größten Topf, in dem wir reichlich Salzwasser zum kochen brachten. Alternativ verwende man Gemüsefonds- oder Brühe, die wir nicht hatten. Merke: Man tötet den Hummer, indem man ihn Kopf zuerst in sprudelnd kochendes Wasser gibt. (Das ist die einzige in Deutschland erlaubte Methode…)
Für die ersten 500 gr. seines Gewichts lässt man den Hummer 10 min kochen, für die nächsten 500 gr. weitere 10 min köcheln. Für die jeweils nächsten 500 gr. (hätte nicht in unseren Topf gepasst) hängt man weitere 5 min an.
Das ganze reicht man dann mit zerlassener Butter (evtl. mit Knoblauch) und Zitrone.
Guten Appetit – und viel Spaß beim Zerlegen 😉

IMG_3943

Tags: ··

No Comments so far ↓

There are no comments yet...Kick things off by filling out the form below.

Leave a Comment