Warning: Use of undefined constant ’url’ - assumed '’url’' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /var/www/web406/html/wp-content/themes/Cutline-1.4-3ColumnSplit/header.php on line 19
SY Danja/favicon.ico” type=”image/x-icon” />

SY Danja

Willst du segeln gehen, musst du erst die Leinen lösen…

SY Danja random header image

Sommertörn auf der Genesis, Tag 10

August 30th, 2010 · No Comments · Logbuch

Von Karlskrona nach Simrishamn

Die Etappe sieht schon auf der Karte recht gewaltig aus. Um wenigstens nicht allzu spät in Simrishamn anzukommen standen wir früh auf, kochten je eine Kanne Kaffee und Tee und nahmen uns vor das Frühstück unterwegs einzunehmen. Um 6.00 gingen die Leinen los und wir verließen Karlskrona. Nach dem Passieren der Feste Godnatt setzten wir Groß und Fock und liefen unter Segel vor dem Wind an Kungsholmen vorbei hinaus auf die Ostsee. Hinter der Untiefentonne Flaggrund setzten wir Kurs auf Simrishamn und überließen Otto das Steuer. Raumschots, mit 6-7 Knoten, ging es alsbald voran. 10 Stunden lang. Das schöne Wetter blieb uns wie immer treu. Während über Land Cumuli quollen und sich Schauer bildeten blieb es über See trocken und – schön für uns – windig.

Immer schön der Kurslinie folgend erreichten wir um 17.00 den Ansteuerungspunkt nach Simrishamn. Mit dem Nordost hatte sich ein anstendiger Schwell aufgebaut, wie stark der Wind tatsächlich blies fühlten wir nach all dem Raumschot erst beim in-den-Wind gehen, zum bergen der Segel. Daniel war wie immer am Mast um das Falten des Groß in die Lazy Jacks zu unterstützen. Sportlich! Die weitere Vorbereitung für das Anlagen verlegten wir in den Hafen Simrishamns. Im Hafenhandbuch ist viel die Rede von Grundseen bei stürmischen Winden aus Ost. War zum Glück nichts von zu sehen. Weder vom Sturm noch von Grundseen.

Tags:

No Comments so far ↓

There are no comments yet...Kick things off by filling out the form below.

Leave a Comment