Warning: Use of undefined constant ’url’ - assumed '’url’' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /var/www/web406/html/wp-content/themes/Cutline-1.4-3ColumnSplit/header.php on line 19
SY Danja/favicon.ico” type=”image/x-icon” />

SY Danja

Willst du segeln gehen, musst du erst die Leinen lösen…

SY Danja random header image

Rund Rügen – Tag 2

Mai 2nd, 2010 · No Comments · Logbuch

Marina in VitteDer Morgen begann kalt und trüb. Der Gang zu den Waschräumen verlangte einige Überwindung. Nach einem guten Frühstück mit Kaffee, Ei und aufgebackenen Brötchen hieß es Leinen los für einen Schlag via Kap Arkona nach Glowe.

Durch die Fahrrinne zwischen Hiddensee und Wittow konnten wir bei nördlichen Winden endlich Segel setzen und erreichten nach gut drei Stunden und mittlerweile bestem Wetter Kap Arkona. Zeit für eine kleine Stärkung: Linsensuppe mit Wiener Würstchen.
Segeln macht hungrig
Frisch gestärkt übten wir danach Segelmanöver. Wenden, Halsen, Schiften…
Bei nachlassenden Winden ging es schließlich auf raumem Kurs nach Glowe, wo wir gegen 17.oo das wohlverdiente Anleger-Bier genießen durften.
Anlegerbierchen in Glowe

Glowe ist ein nettes Örtchen, die frühe Ankunft nutzten wir für einen ausgedehnten Spaziergang entlang der Strandromenade und stärkten uns mit frischen Matjes-Brötchen an einer Fisch-Bude.

Zum Dinner gab es schließlich Zucchini an Balsamico-Honig Dressing und Hähnchen Diavolo. Helmut genoss sprachlos. Hatten wir uns in sein Herz gekocht?

Tags:

No Comments so far ↓

There are no comments yet...Kick things off by filling out the form below.

Leave a Comment