SY Danja

Willst du segeln gehen, musst du erst die Leinen lösen…

SY Danja random header image

Entries Tagged as 'wandern'

Porto Santo

März 22nd, 2021 · No Comments · Segelzeit

Zwei Wochen sind wir nun schon in Porto Santo. Oder drei Tage weniger, wenn wir die Zeit bis zum Vorliegen unserer Covid-Tests abziehen. Erst dann durften wir einchecken. Licht und Schatten erscheint mir die kürzest mögliche Beschreibung für den ersten Eindruck, vielleicht auch etwas verwöhnt von den vorangegangenen Wochen auf Madeira. Es liegt sich günstig […]

[Read more →]

Tags: ······

Pico Alto und Levada do Furado

März 4th, 2021 · No Comments · Segelzeit

Unsere letzten beiden Touren ab Funchal führten zum Pico Alto, einer der Gipfel über der Stadt, den wir täglich von Bord aus sehen konnten und zur Levada do Furado, einer der schönsten Levadawanderungen Madeiras, was wir voll und ganz bestätigen können. Für die Wanderung zum Pico Alto fuhren wir am 14.Februar zunächst mit dem Bus […]

[Read more →]

Tags: ····

Levada do Norte

Februar 16th, 2021 · No Comments · Segelzeit

Die Levadas – auf deutsch Bewässerungskanäle – sind eine Besonderheit auf Madeira. Die ersten Kanäle entstanden bereits im 15. Jahrhundert, bis heute transportieren sie Wasser aus dem regenreicheren Norden und dem Zentrum der Insel zu den von der Sonne verwöhnten Feldern im Süden. Die neueste Levada wurde erst 1966 in Betrieb genommen, andere sind aufgegeben, […]

[Read more →]

Tags: ·····

Madeira intensiv

Februar 8th, 2021 · No Comments · Segelzeit

Das Hochdruckwetter, welches uns die Überfahrt vom Festland ermöglicht hatte, blieb uns weiterhin treu, ein Wetterwechsel war erst ab dem 4. Februar zu erwarten. Am ersten Februar mieteten wir uns deshalb für sensationelle 10 EUR pro Tag einen Fiat Punto um einige, mit dem Bus schlecht oder gar nicht erreichbare Ziele anzusteuern. Für Madeiras Berge […]

[Read more →]

Tags: ····

Ponta de São Lourenço

Februar 5th, 2021 · No Comments · Segelzeit

Am 26. Januar nahmen wir den Osten Madeiras ins Visier. Mit der Linie 113 der SAM kamen wir direkt von der Avenida do Mar in Funchal zur letzten Haltestelle hinter Caniçal an der Abra-Bucht. Dort beginnt das Naturschutzgebiet Ponta de São Lourenço, welches die östlichste Spitze Madeiras, zwei vorgelagerte Inseln und kleinere Felsen im Atlantik […]

[Read more →]

Tags: ····

Ausflug ins Nonnental

Januar 31st, 2021 · No Comments · Segelzeit

Der Ort Curral das Freiras im Nonnental, im Zentrum Madeiras, ist gemäß Reiseführer eines d e r Ziele für Madeira-Besucher. Wir entschieden uns am 23.01. für die Anreise mit dem Bus. Die Linie 81 fährt die 19 km ins Nonnental über den Eira do Serrado Pass in 1095 m Höhe. Dort hat man vom „Adlernest“ […]

[Read more →]

Tags: ····

Wandern um Funchal

Januar 27th, 2021 · No Comments · Allgemein, Segelzeit

Nach einer Küstenwanderung zur Praia Formosa, überwiegend entlang eines Küsten- und Bäderpromenade durch das im Westen Funchal liegende Hotelviertel ging es am 19.01. hinauf nach Monte, mit seiner Wallfahrtskirche „Liebe Frau von Monte“. Wir hätten auch Gondelbahn oder Bus nehmen können, erklommen den Berg statt dessen aber per pedes auf dem direkten Weg über die […]

[Read more →]

Tags: ···

Gibraltar

September 12th, 2020 · No Comments · Logbuch, Segelzeit

Bei unserem nun zweiten Besuch in der Bucht von Gibraltar wollten wir unbedingt auch Gibraltar selbst einen Besuch abstatten. Die Wettervorhersage sprach von Starkwind, mal aus Ost, dann aus West, und ohne Kenntnis über die Bedingungen am Ankerplatz vor La Línea zogen wir es vor, in die Marina Alcaidesa zu verlegen. Ist günstig und nur […]

[Read more →]

Tags: ······