SY Danja

Willst du segeln gehen, musst du erst die Leinen lösen…

SY Danja random header image

Entries Tagged as 'Revierinfos'

Teneriffas Westküste

Juli 30th, 2021 · No Comments · Logbuch, Segelzeit

Ohne unsere Gäste gab es für uns keinen Grund, länger in der Marina San Miguel zu verweilen. Wir stockten mit einem Einkauf auf dem Bauernmarkt in Las Chafiras unsere Vorräte noch einmal auf und segelten am 11. Juli um die Ecke (Punta Rasca) auf die Leeseite Teneriffas. Seglerisch eine völlig andere Welt als vor San […]

[Read more →]

Tags: ·····

Teneriffa intensiv

Juli 13th, 2021 · No Comments · Logbuch, Segelzeit

Die Marina San Miguel liegt im Süden Teneriffas, im Einflussbereich der Wind Acceleration Zone zwischen Gran Canaria und Teneriffa. Es kann also recht windig werden, mit entsprechender Welle und Strom bis vor die Hafeneinfahrt. Innerhalb der Marina liegt es sich jedoch sehr ruhig, die Pontons sind für die vorherrschende Windrichtung perfekt ausgerichtet. Die wenigen Tage […]

[Read more →]

Tags: ···

La Graciosa

Juni 6th, 2021 · No Comments · Allgemein, Segelzeit

Über La Graciosa ist wenig zu berichten. Die achte und nördlichste Kanareninsel liegt innerhalb des Meeresschutzgebiets des Chinijo-Archipels, größtes Meeresschutzgebiet Europas, und ist mit ihren 29 km² noch einmal deutlich kleiner als Porto Santo. Caleta del Sebo ist der Haupt- und Hafenort der Insel, auf der rund 700 Einwohner leben. Aufgrund des Schutzstatus können wir […]

[Read more →]

Tags: ·····

Algarve

Oktober 25th, 2020 · No Comments · Logbuch, Segelzeit

Ein Monat ist seit unserem letzten Eintrag vergangen. Unser Blog ist also mehr oder weniger in einen Pausenmodus übergegangen. Wir haben uns, auch aufgrund Covid-19, dazu entschlossen, einen weiteren Winter hier zu verbringen, bevor wir dann im nächsten Jahr wieder entferntere Ziele ansteuern. Der wichtigere Grund ist jedoch die gute Anbindung nach Deutschland (Faro), wo […]

[Read more →]

Tags: ·······

Gibraltar

September 12th, 2020 · No Comments · Logbuch, Segelzeit

Bei unserem nun zweiten Besuch in der Bucht von Gibraltar wollten wir unbedingt auch Gibraltar selbst einen Besuch abstatten. Die Wettervorhersage sprach von Starkwind, mal aus Ost, dann aus West, und ohne Kenntnis über die Bedingungen am Ankerplatz vor La Línea zogen wir es vor, in die Marina Alcaidesa zu verlegen. Ist günstig und nur […]

[Read more →]

Tags: ······

Zu den Balearen

August 3rd, 2020 · No Comments · Logbuch, Segelzeit

Für die kommenden zwei Tage, 23. und 24. Juli, war die Wetterlage über der Alboransee weiterhin günstig. Leichte Winde aus West versprachen eine sichere Passage bis zum Cabo da Gata, wo wir eine kleine Pause einlegen könnten. Deshalb ging es dann am Donnerstag, 23. Juli zunächst an die Tanke in Gibraltar, wo wir für sage […]

[Read more →]

Tags: ·····

Troia

Oktober 19th, 2019 · No Comments · Logbuch, Segelzeit

Die Halbinsel Troia im Mündungsgebiet des Rio Sado mit dem Troia Resort im Norden wollten wir uns aus zwei Gründen ansehen. Zum einen benötigten wir für eine nicht mehr aufschiebbare Reparatur Ersatzteile aus Deutschland, zum anderen lockten uns Natur und Strand, nicht zuletzt als Ausgleich für das geschäftige Lissabon. Wir blieben letztlich fast zwei Wochen […]

[Read more →]

Tags: ····

Lissabon

Oktober 9th, 2019 · No Comments · Logbuch, Segelzeit

Unser erster Anlaufpunkt im Großraum Lissabon war, wie im letzten Beitrag beschrieben, Cascais. Die Bucht von Cascais bietet eine erstklassige Ankermöglichkeit, die auch reichlich genutzt wird. Wir erlebten am ersten Tag bis 2,8 m Atlantikschwell, der um Cabo Raso und die Klippen bei Cascais herumbog, dank dem beständigen Nordwind ohne Windsee aber kaum zu spüren […]

[Read more →]

Tags: ····

Nazaré

Oktober 2nd, 2019 · No Comments · Logbuch, Segelzeit

Der Hafen von Nazaré ist an der Westküste der einzige ohne eine sog. Barre. 45 Meter tief ist das Wasser gleich vor der Hafeneinfahrt. Auch als vor dem Praia Norte die höchste gesurfte Welle der Welt Eingang in das Guinnes Buch der Rekorde fand (8. Nov. 2018, Stand Sep. ‚19), war der Hafen nicht geschlossen. […]

[Read more →]

Tags: ····

Rias Baixas

September 9th, 2019 · No Comments · Logbuch, Segelzeit

Als Rías Baixas werden die vier großen Buchten südlich Finisterra bezeichnet. Von Nord nach Süd sind das die Ría de Muros, Ría de Arousa, Ría de Pontevedra und Ría de Vigo. Bei jedem Wind und Wetter finden sich schützende Häfen und Buchten, felsige Küstenabschnitte, die uns an die Schären Westschwedens erinnerten, wechseln sich ab mit […]

[Read more →]

Tags: ·····