SY Danja

Willst du segeln gehen, musst du erst die Leinen lösen…

SY Danja random header image

Entries Tagged as 'Ankern'

Winterquartier

Dezember 5th, 2019 · No Comments · Logbuch, Segelzeit

Am 19. November haben wir in der Marina de Lagos unseren Winterliegeplatz bezogen. So richtig winterlich wird es in der Algarve für unser Empfinden bisher nicht wirklich – und das darf gern so bleiben. Dennoch sind die Tage kurz, die Nächte kühl und das Wetter wechselhaft geworden, schon deutlich spürbar, als wir auf dem Weg […]

[Read more →]

Tags: ······

Herbst in der Algarve

November 13th, 2019 · No Comments · Logbuch, Segelzeit

Drei Wochen sind wir nun in der Algarve und genießen das süße Nichtstun zum Ausklang unseres ersten Jahres in der Segelzeit. Mit Beginn des Novembers waren auch die letzten Herbstferien im Norden Europas vorüber, insbesondere stark vom Tourismus geprägte Orte (Albufeira) wirken seither wie ausgestorben, die Strände sind fast menschenleer. Mit den kürzer werdenden Tagen […]

[Read more →]

Tags: ·····

Über Sines in die Algarve

Oktober 31st, 2019 · No Comments · Logbuch, Segelzeit

Auf den 30 Meilen von Troia nach Sines musste einmal mehr der Motor für’s vorwärtskommen sorgen. Der vorhergesagte Wind stellte sich nicht ein. Dafür füllten wir unseren Trinkwasser-Tank mit frischem Atlantikwasser. In Sines angekommen, hatten wir freie Wahl des Ankerplatzes, wir waren am 18. Oktober für einige Stunden die einzigen Ankerlieger in der Enseada de […]

[Read more →]

Tags: ····

Über Peniche nach Cascais

Oktober 3rd, 2019 · No Comments · Logbuch, Segelzeit

Am 26.09. verließen wir Nazaré mit dem Ziel Cascais. In Peniche wollten wir einen Stopp einlegen und eventuell auch einige Tage bleiben. Der Nortada sorgte für bestes Segelwetter bei 4 Bft und wir erreichten mit guter Durchschnittsgeschwindigkeit Peniche. Die Marina war dort allerdings nicht ans Radio zu bekommen, alle Liegeplätze am Besucherponton belegt. Zum Liegen […]

[Read more →]

Tags: ····

Ria de Vigo

September 19th, 2019 · No Comments · Logbuch, Segelzeit

Wir verbrachten über eine Woche in der Ria de Vigo, deshalb hier noch einmal ein kleiner Nachtrag: Das hochsommerliche Wetter blieb uns erhalten und wir zogen Sonne, Strand und Baden einem Besuch in Vigo oder Baiona vor. Als Versorgungspunkt wählten wir Cangas, nur ca. 5 sm östlich der Enseada de Barra. Östlich des Hafens, vor […]

[Read more →]

Tags: ····

Rias Baixas

September 9th, 2019 · No Comments · Logbuch, Segelzeit

Als Rías Baixas werden die vier großen Buchten südlich Finisterra bezeichnet. Von Nord nach Süd sind das die Ría de Muros, Ría de Arousa, Ría de Pontevedra und Ría de Vigo. Bei jedem Wind und Wetter finden sich schützende Häfen und Buchten, felsige Küstenabschnitte, die uns an die Schären Westschwedens erinnerten, wechseln sich ab mit […]

[Read more →]

Tags: ·····

Dreihand von Brest nach Lorient

August 11th, 2019 · No Comments · Logbuch, Segelzeit

Die uns zur Verfügung stehenden 13 Tage bis Lorient, wo Anjas Rückreise nach Deutschland beginnt erlaubten ein gemütliches Segeln ohne lange Schläge. Auch behielten wir die Freiheit, dort länger zu verweilen, wo es uns gerade gefiel – das passende Wetter vorausgesetzt. Letzteres war alles andere als perfekt, sehr wechselhaft mit dem einen oder anderen Schauer […]

[Read more →]

Tags: ·····

Brest

August 8th, 2019 · No Comments · Logbuch, Segelzeit

Das Segelrevier um Brest umfasst aus unserer Sicht die äußere und innere Bucht von Brest. Für das Revier alleine könnte man locker einen Monat einplanen, wollte man alle Orte, Ankerplätze und Häfen erkunden. Soviel Zeit wollten wir uns nicht nehmen, blieben jedoch einige Tage vor Plougonvelin und Roscanvel hängen, verbrachten eine stürmische Nacht im Hafen […]

[Read more →]

Tags: ····

Kanalinseln – Guernsey

Juli 22nd, 2019 · No Comments · Logbuch, Segelzeit

Dass uns die Kanalinseln ausgesprochen gut gefielen, hatte ich schon erwähnt. Guernsey stand als nächstes auf unserem Programm, eventuell auch noch Sark. Für die Überfahrt von Alderney nach Guernsey stand der Wind am 11.07. günstig, mit dem Strom traten wir am Nachmittag die Überfahrt an. Die verlief dann aber langsamer als erhofft und sorgte dafür, […]

[Read more →]

Tags: ···

Kanalinseln: Alderney

Juli 18th, 2019 · No Comments · Logbuch, Segelzeit

Am Nachmittag des 07. Juli ging es auch schon wieder weiter. Der Wind war günstig, das Ziel nah: Alderney, die nördlichste der Kanalinseln, sollte unser nächstes Ziel sein. Die Überfahrt gestaltete sich dann weitaus spannender, als wir uns das gewünscht hatten. War der Tag schon recht diesig, ging die Sicht gegen Abend, je näher wir […]

[Read more →]

Tags: ·····